Startseite der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Ebersberg, Kirchseeon, Steinhöring, Hohenlinden

500 Jahre Reformation


Oktober 2016 - März 2017


Weil zusammengehört, was verschieden ist.
Vortragsreihe der Ökumene-Initiative '500 Jahre Reformation' von Oktober 2016 - März 2017 in Ebersberg und Kirchseeon


Alle Informationen zur Vortragsreihe von Oktober 2016 - März 2017 in Ebersberg und Kirchseeon


Seniorenarbeit

Ideen und Taten zur Seniorenarbeit in Kirchseeon

Stand: Oktober 2013
Nach der Fertigstellung unseres neuen Gemeindehauses in Kirchseeon starteten wir mit mehreren Gruppen und Aktivitäten für Senioren. Alle Planungen wurden in unserem Arbeitskreis "Gemeindeleben und Förderer" (Link: http://www.evangelisch-ebersberg.de/?q=ak-gemeindeleben.html) ausgearbeitet. Folgende Aktivitäten können wir anbieten:

1. „wir kochen für uns“
„wir kochen für uns“ ist ein Angebot für Senioren, die nicht immer alleine essen wollen und gerne Rezepte aus ihrer Heimat mit anderen Menschen ausprobieren möchten.
An welchen Tag in der Woche das gemeinsame Kochen stattfinden soll, wird im voraus bekannt gegeben. Es findet in der Küche des evangelischen Gemeindehauses Kirchseeon 1 mal monatlich statt. Lebensmittel werden vorher eingekauft. Die Absprache, was gekocht wird, erfolgt eine Woche vorher. Die Kosten für die Lebensmittel werden auf die Teilnehmer umgelegt. Für die Kosten wie z.B. Strom, Wasser, Reinigung u.s.w. wird ein kleiner Beitrag erhoben. Der „Treffpunkt Kochen“ findet seit dem 28. Juni 2012 im Gemeindehaus Kirchseeon statt.
Der Ansprechpartner ist Uschi Bittner, Kirchseeon, Telefon 08091- 9058

2. „Tanzen im Sitzen“
1 mal monatlich bietet Karin Hoff im Gruppenraum ihren Sitztanz an, in Zusammenarbeit mit dem „Cafe zam“. Die Gruppe „Tanzen im Sitzen“ informiert auf unserer Seite http://www.evangelisch-ebersberg.de/?q=sitztanz.html

3. "Seniorencafe im Foyer"
Das Seniorencafe findet im Anschluss an „Tanzen im Sitzen“ statt.

4. Geburtstagsempfang für Gemeindemitglieder ab 65
Wir freuen uns, dass ab dem 20. Juli 2012 wieder der Geburtstagsempfang stattfindet. Alle 3 Monate laden wir die Geburtstagskinder aus der Gesamtgemeinde
in das evangelische Gemeindehaus Kirchseeon (großer Saal) ein.

5. „ Entfalten statt Liften“,
„ Entfalten statt Liften“ ist das Senioren – Kreativ – Programm der evangelischen Gemeinde Kirchseeon.
In Zusammenarbeit mit dem „Cafe zam“ und der Volkshochschule wollen wir ein buntes Programm für kreative Junggebliebene anbieten. Mit dem Spektrum vom Theater bis zum Malkurs.

Seniorenarbeit in Ebersberg

Informationen zur Seniorengruppe Neuer Treff ab 60
Neuer Treff ab 60
Nachdem sich die Gruppe um den Ebersberger Geburtstagsempfang aufgelöst hatte, haben Bärbel Körner und Doris August gemeinsam diesen neuen offenen Treff für Menschen ab 60+ organisiert. Es besteht seit Anfang des Jahres 2012 und es hat sich ein Team von sechs Personen gefunden, die gemeinsam das Konzept weiter entwickeln möchten.
Die Gruppeist für alle ab 60 offen und trifft sich an jedem 3. Montag im Monat ab 15 Uhr bis ca. 17 Uhr im Gemeindehaus Ebersberg in der Abt-Williram-Str. 90. (Hier finden Sie eine Straßenkarte mit der Lage des Gemeindehauses). Die Treffen beginnen mit gemeinsamen Kaffee und Kuchen. Zur Zeit haben wir das Thema gewählt "Lebensfreude - Lebensglück" selbst entdeckt in Literatur und Musik. Es werden von den Teilnehmern mitgebrachte Texte vorgelesen und darüber gesprochen - "was berührt mich, wann empfinde ich Freude und Glück?"
Bisher waren immer ungefähr 20 - 25 Personen zu den Treffen gekommen. Es hat sich auch schon aus dem Kreis heraus eine Wandergruppe gebildet mit wechselnder Leitung. Für die Zukunft ist auch der gemeinsame Besuch von kulturellen Veranstaltungen ist vorgesehen, sowie medizinische oder rechtliche Vorträge mit Referenten.

Wenn Sie
mitmachen möchten, dann kommen Sie einfach in das Gemeindehaus zu unserem nächsten Treffen vorbei. Bei Fragen können Sie sich gerne an Bärbel Körner wenden unter der Telefonnummer (08092) 2 30 29 11

oder kontaktieren Sie das Pfarrbüro unter
Abt-Williram-Str. 90
D-85560 Ebersberg
Mo/Di/Do/Fr 10-13 Uhr, Mo/Do auch 14-15 Uhr
Tel. (08092) 20 40 2
oder senden Sie uns eine Mitteilung über das Kontaktformular.

Mit vielen Grüßen,
Bärbel Körner